Ganz gleich, in welcher Lebenssituation Sie sich im Moment befinden. In jedem Fall ist es ratsam, den Nachlass frühzeitig zu regeln, um die bestehenden Gestaltungsspielräume für die Übertragung des Familienvermögens ausschöpfen zu können – eigenverantwortlich und in der gebotenen Ruhe.

 

Bei der Übertragung Ihres Vermögens – sei es in Form einer Nachlassregelung, einer Schenkung oder einer Stiftung – stellen sich viele Fragen. Neben finanziellen Aspekten sind auch viel­fältige steuerliche Fragestellungen zu berücksichtigen, und zwar sowohl auf der Ebene des Nachlassgebers/Schenkers als auch  der Erben oder des Schenkungsempfängers.